Theaterstück “Der Schöffenspruch”

Bei unserer Reise mit der Zeitmaschine tauchen wir zurück in die Stadt Breslau im Jahr 1261.

Hier könnt ihr euch die ganze Geschichte als freies Theaterstück herunterladen, damit ihr es an eurer Schule selbst spielen könnt:

Download: PDF-Datei herunterladen.

Ein Auszug – Die 2. Szene:

Ciocia ruft durchs HausEs reicht nicht! Mein Gott, ist mir das peinlich!
Alle stürmen in die
Stube und rufen
durcheinander
Was ist denn los? Was reicht nicht? Warum schreist Du so? Geht es Dir nicht gut? Warum hast Du ein Hemd mit nur einem Ärmel in der Hand?
ArkadiuszWir haben aber niemanden mit nur einem Arm bei uns!
PapaCiocia, krieg Dich bitte wieder ein und sag, was los ist.
Ciocia
Der Stoff reicht nur für 10 ganze Hemden und ein Hemd und ein Arm!
MamaHast Du Dich vermessen?
Natalia gleichzeitigHast Du Dich verschnitten?
CiociaIch habe alles hundertmal nachgemessen. Es ist zu wenig Stoff. Könntet ihr nicht auf den 11. Mitspieler verzichten?
Arcadiusz und
Natalia durcheinander
Ogottogott, wir brauchen doch jeden! Die anderen sind sonst in der Übermacht
CiociaUnd wenn wir dem 11. Mitspieler einen schönen bunten Ärmel anhäkeln? Ich kann…